Aufbau der diversicon-Academy

Von 23. Mai 2017Academy

Noch in diesem Jahr starten wir den ersten Durchlauf der diversicon-Academy. Aktuell verfolgen wir daher sowohl die inhaltliche Konzeption der Trainings, als auch die Zertifizierung als Maßnahmen- und Bildungsträger bei der Bundesagentur für Arbeit.

Die diversicon-Academy entwickeln wir in enger Abstimmung und Kooperation mit der Zielgruppe, da wir nicht nur über, sondern vor allem mit Autistinnen und Autisten sprechen wollen. Unser Angebot soll sich an den Bedürfnissen der Zielgruppe ausrichten. Mitte Mai haben wir hierzu einige Schlüsselpersonen im Autismusspektrum zu einem Workshop nach Berlin eingeladen, u.a. Vertreter*innen von Aspies e.V. aus Berlin und autWorker bzw. autSocial e.V. aus Hamburg. Von ihnen haben wir wertvolles Feedback und Anregungen für unser Academy-Konzept erhalten.

In einem Fachworkshop bereiteten wir uns zudem auf den Zertifizierungsprozess als Maßnahmen- und Bildungsträger vor. An diesem Tag flogen viele Abkürzungen durch den Raum: AZAV, FB, FKS, FbW, BDKS. Aber genau diese „trockenen“ Themen bilden die Grundlage für unsere späteren Umsätze.

Eines ist gewiss: diversicon steht nicht nur im Logo für den Leitsatz #verschiedenistnormal, sondern hat auch selber vielfältige Rollen inne: Für die Arbeitsagentur und unsere Bewerberinnen und Bewerber sind wir ein Bildungsträger, für Unternehmen auf der Suche nach Fachkräften werden wir uns als Personaldienstleister etablieren und bleiben dabei immer unseren Grundsätzen eines Sozialunternehmens treu. Das macht unsere Arbeit herausfordernd und vielseitig zugleich.

Was uns ganz besonders freut: Uns erreichen bereits viele Anfragen von Bewerberinnen und Bewerbern für die Academy. Umso wichtiger ist es, dass wir sowohl daran arbeiten, unsere autismusspezifischen Trainings in Selbst-, Sozial- und Methodenkompetenzen zu konzipieren, als auch die formalen Zertifizierungskriterien seitens der Agentur für Arbeit zu erfüllen. Wir gehen davon aus, dass Anfang August der offizielle Bewerbungsstart ist und wir Ende November mit dem ersten Durchlauf der Trainings starten können. Hier findet ihr alle Informationen rund um die diversicon-Academy.