1. Informieren

Informieren Sie sich über unser Academy-Angebot.

2. Bewerben

Ab dem 01. August 2017 können Sie sich in den folgenden Schritten für die Teilnahme am Selbst-, Sozial-, und Methodenkompetenztraining bewerben:

  1. Bitte prüfen Sie, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Wenn Sie sich unsicher sind, kontaktieren Sie uns bitte.
    • Wohnsitz in Berlin oder Brandenburg
    • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium
      (nach Rücksprache mit uns auch bei vorzeitigem Abbruch möglich)
    • Aktuell ohne Arbeit
    • Autismus-Diagnose oder fachpsychiatrischer Befund zur einmaligen Vorlage
  2. Bitte füllen Sie das Online-Bewerbungsformular (ab 01.08.2017 verfügbar) aus und laden Sie Ihren tabellarischen Lebenslauf als Word- oder PDF-Dokument hoch.Ihr Lebenslauf sollte mindestens folgende Angaben enthalten:
    • Name, Adresse, Geburtstag/Alter
    • Schulabschluss
    • falls vorhanden: Angaben zu Ausbildungs- oder Studienabschluss
    • falls vorhanden: Angaben zur Berufserfahrung (Arbeitgeber, Stellenbezeichnung, Dauer)
    • falls vorhanden: besondere Interessen und fachliche Kompetenzen

3. Wie geht es weiter?

  1. Eingangsbestätigung
    Sie erhalten eine automatische Eingangsbestätigung Ihrer Bewerbungsunterlagen.
  1. Einladung zum Auswahlverfahren
    Unser Academy-Team kontaktiert Sie nach Sichtung Ihrer vollständigen Unterlagen. Sofern Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie eine Einladung zum Auswahltag.
  1. Anreise
    Bitte erscheinen Sie pünktlich und bringen folgende Unterlagen mit:

    • Personalausweis
    • Autismus-Diagnose oder fachpsychiatrischer Befund zur einmaligen Vorlage (Dokument wird nicht von uns gespeichert)
    • Falls vorhanden: alle Unterlagen der Arbeitsagentur/des Jobcenters.

    Fahrtkosten zum Auswahltag werden nicht erstattet.

  1. Ablauf des Auswahltages
    Um Sie besser kennenzulernen, durchlaufen Sie an einem Tag verschiedene Stationen:

    • Einzelinterview:
      In dem Interview wollen wir Sie noch besser kennenlernen, um die bereits vorhandenen Informationen besser einordnen zu können. Im Gespräch geht es u.a. um Ihre Biographie, Ihre Interessen und Ihre autismusbedingten Besonderheiten. Damit wir Ihrer Person so gut wie möglich gerecht werden können, ist es wichtig, dass Sie sich nicht verstellen und wir ein offenes und aufrichtiges Gespräch führen.
    • Gruppenaufgabe:
      Dabei wollen wir Sie in Gruppensituationen besser kennenlernen. Gemeinsam mit Ihren Mitbewerberinnen und Mitbewerbern bearbeiten Sie eine Aufgabe.
    • Psychologische Tests:
      Eine objektive und faire Betrachtung Ihrer Person hat bei uns höchste Priorität. Daher führen wir auch standardisierte psychologische Tests durch.
  2. Weiteres Vorgehen
    Ihre Wünsche treffen unter Einbeziehung der ermittelten Eignung auf die zur Verfügung stehenden Trainingsplätze. Die endgültige Entscheidung, ob alle Voraussetzungen für eine Teilnahme an der diversicon-Academy erfüllt sind, trifft diversicon nach Abschluss des Auswahltages. Innerhalb von 5 Werktagen nach dem Auswahltag erhalten Sie eine Zusage oder Absage per E-Mail. Sie können den Trainingsplatz innerhalb der angegebenen Frist annehmen oder ablehnen. Bei Ablehnung wird er an den nächsten Bewerbenden weitergegeben.

Sie haben Interesse an der diversicon-Academy? Tragen Sie sich für unseren Newsletter für Bewerberinnen und Bewerber ein, um über aktuelle Termine und Entwicklungen informiert zu bleiben.

Zur Newsletter-Anmeldung